27213
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-27213,theme-stockholm,stockholm-core-1.2.1,woocommerce-no-js,woo-variation-swatches,wvs-behavior-blur,wvs-theme-stockholm-child,wvs-show-label,wvs-tooltip,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-5.2.1,ajax_fade,page_not_loaded,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-6.5.0,vc_responsive

Gehirn an – Stress aus | Onlineseminar

…für mehr Motivation und Leichtigkeit in schwierigen Zeiten

Unsicherheit, Veränderungen, Angst und Stress sind keine guten Begleiter in unserem (Berufs-)Alltag. Für unser Gehirn und somit auch für unseren Körper und das eigene Wohlbefinden stellt das eine große Herausforderung dar.

Wie wir dieser Situation positiv und lösungsorientiert begegnen und welche Werkzeuge es gibt, um an der eigenen Stressprävention, Konzentration und Balance zu arbeiten, erfahren Sie in dieser interaktiven Seminarreihe. Lernen Sie spannende theoretische Hintergründe aus der Gehirnforschung und dem Stressmanagement kennen, gepaart mit einfachen und effektiven Übungen zur direkten Umsetzung, die Ihnen den Alltag leichter machen. Gemeinsames Lachen ist für uns wichtig und in dieser Seminarreihe sehr wahrscheinlich 😉

Modul 1 – 60 Minuten

Unser Gehirn, die Schaltzentrale des Körpers und was die Angstzentrale mit uns macht.

Wie schaffe ich es, in schwierigen Zeiten konzentriert und leistungsfähig zu bleiben?

Praktische Übungen Teil 1 für mehr Energie zwischendurch

stab-01

Modul 2 – 60 Minuten

Was steckt hinter dem Begriff Stressampel?

Wie kann ich an meiner mentalen Stresskompetenz arbeiten?

Praktische Übungen Teil 2 für mehr Energie zwischendurch

stab-01

Modul 3 – 60 Minuten

Feuerwerk der Glückshormone und wie ich diese aktiviere

Die Spiegelneuronen und ihre positive Wirkung in dieser schwierigen Zeit

Praktische Übungen Teil 3 für mehr Energie zwischendurch

stab-01

Dauer (individuell)
3 x 60 Minuten oder
2 x 90 Minuten oder
1 x 180 Minuten

“Heidrun Link hat uns mit ihrer unkomplizierten und sehr professionellen Art gezeigt, wie die Zusammenarbeit von Gehirn und Körper gesteigert werden kann.
In einer lockeren Atmosphäre brachte sie uns anhand von praktischen Übungen bei, wie die Konzentrationsfähigkeit deutlich verbessert und Stress abgebaut werden kann. Ein guter Mix aus Theorie und Praxis. Der Vortrag war der Höhepunkt des Tages.“

Heidi Schiel, Gesundheitsmoderatorin Finanzamt Waldshut-Tiengen

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns.

Kontakt